Partnerschaftsrecht
Baurecht

Seit rund 20 Jahren engagiert sich Nadja Herz im Bereich Partnerschaftsrechte für gleichgeschlechtliche Paare. Durch ihr Engagement sowie durch die fortwährende Mitarbeit in verschiedenen themenspezifischen Fachgruppen ist sie schweizweit eine der versiertesten Kennerinnen der Materie. Durch ihre langjährige Rechtsberatungstätigkeit als Vertrauensanwältin von LOS und Pink Cross und durch ihre Lehrtätigkeit («Eingetragene Partnerschaften» bei der Klubschule Migros) ist sie mit der rechtlichen Situation gleichgeschlechtlicher Paare bestens vertraut. Als Autorin zahlreicher Fachartikel zum Thema und als Mitherausgeberin und Mitautorin des Standard-Werkes «Die Rechte der Lesben und Schwulen in der Schweiz» konnte sie ihr Fachwissen einem grösseren Kreis von Interessierten zugänglich machen.

In den folgenden Themenkreisen des Bereichs Partnerschaftsrechte verfügt Nadja Herz als Rechtsanwältin über fundierte Erfahrung und berät sie professionell und effektiv.

Eingetragene Partnerschaften

Beratungen bezüglich des Verfahrens und der Rechtswirkungen der eingetragenen Partnerschaft insbesondere in den Bereichen Ausländer-, Erb-, Sozialversicherungs-, Güter- und Steuerrecht

Gegenseitige Absicherung der Partnerschaft

Beratung im Bereich des Zusammenlebens, des Erbrechts, der beruflichen Vorsorge, im Krankheitsfall usw., Vollmachten, Konkubinats- und Partnerschaftsverträge

Erbrecht

Erbrechtliche Beratung, Testamente, Erbverträge usw.

Elternschaft gleichgeschlechtlicher Paare / Regenbogenfamilien

Beratung und Verträge

Diskriminierungsfälle

Beratung und Vertretung

Holbeinstrasse 34, Postfach, 8034 Zürich, Tel 043 222 41 14, herz[at]holbeinstrasse.ch mail
Holbeinstrasse 34, Postfach, 8034 Zürich, Tel 043 222 41 14, herz[at]holbeinstrasse.ch
Anwaltsbüro Nadja Herz
Partnerschaftsrecht